Das Museum des Frühlings öffnet seine Pforten

Der Kalender behauptet, dass der Frühling da ist. Der Winter ist vorbei! Gran Canaria nickt und lächelt. Denn hier ist der Frühling das ganze Jahr über zuhause. Der schwarzen Biene mit ihrem schönen, falben Kleid fehlen keine Gründe, die vielen, nektargefüllten Blumen zu besuchen und die Luft mit ihrem Summen zu füllen.

Bienen überfliegen eine Distel

Der Frühling setzt auf Gran Canaria Akzente, hebt Zeilen in seinem Feldbuch hervor, lädt ein, sich am farbenfrohen Ausbruch des Lebens zu erfreuen, der hier früher einsetzt als irgendwo sonst in Europa. Denn es ist möglich, den Anfang des Frühlings vorzuverlegen. Mit einer Reise nach Gran Canaria!

Bandama, auf der Insel Gran Canaria

Zu dieser Jahreszeit ist der ewige Frühling der Insel ganz besonders schön. Die großzügige Inselnatur hat den Pinsel in die Farbe getaucht und malt Landschaften voller blühender Blumen und Vögel, die in das üppige Grün eintauchen, um Nester für die nächste Generation von Inselbewohnern zu bauen. Sie ist großzügig, die Natur dieser Insel, auf der mehr als hundert Pflanzen wachsen, die es nur auf in den Bergen, Klippen und Tälern von Gran Canaria gibt.

Ein Vogel mit der Silhouette des Roque Nublos Im Hintergrund. Gran Canaria
Frühlingsblumen

Der Kalender ist hartnäckig: Es ist Frühling. Die Ureinwohner der Insel wussten es, weil er ihnen von den Himmelskörpern angekündigt wurde. Noch heute pilgern alljährlich dutzende von Menschen zur Frühlings-Tagundnachtgleiche zum alten Königsgrab, um zu sehen, wie die ersten Sonnenstrahlen des Äquinoktiums von der Höhe des Risco de Amurga direkt auf die prähispanische Ausgrabungsstätte fallen.

Steinbrücke im Botanischen Garten Viera y Clavijo (Jardín Canario), auf Gran Canaria
Blume im Botanischen Garten Viera y Clavijo (Jardín Canario), auf Gran Canaria

Das „Gedicht der Erde“ des Malers Néstor de la Torre, das ein Ölgemälde des Frühlings beinhaltete, blieb unvollendet. Doch setzt die Natur von Gran Canaria alles daran, sein Werk Tag für Tag, Jahr für Jahr, Frühling um Frühling zu vollenden. Es genügt, einen Abstecher ins Innere der Insel zu unternehmen, um sich vom Resultat des Schöpferwerks zu überzeugen. Das Museum des Frühlings hat seine Pforten weit geöffnet. Treten Sie ein und sehen Sie!

Staudamm von Soria, Mogán, Gran Canaria
Dünen von Maspalomas, Gran Canaria
Blaues Tajinaste und Gänseblümchen
Bezirk von San Francisco , Telde
Doramas Garten, in der Stadt von Las Palmas de Gran Canaria
Paseo (Promenade) Costa Canaria in Playa del Inglés, Gran Canaria
Santa Lucía, auf der Insel Gran Canaria
Blaues Tajinaste und Schmetterling, Szenen aus Gran Canaria
Puerto de Mogán, Gran Canaria
Tenteniguada, Valsequillo auf Gran Canaria