Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Natur



Der Schlüssel zu den Geheimnissen des großen kleinen Kontinents

Berg- und Wanderfreunde nutzen jede Gelegenheit, um nach Gran Canaria zurückzukehren. Der Grund dafür ist die Insel, die mit ihren tausendfünfhundert Gesichtern und Landschaften einfach einzigartig ist.

Zwei Wanderer ruhen sich zu Füßen des Roque Nublo aus
Zwei Jungen sehen sich einen Plan von Gran Canaria an
Ein Paar Hand in Hand in Tamadaba

Denn Gran Canaria ist nicht nur eine Insel mit jeder Menge Stränden. Gran Canaria ist auch ein Kontinent in Kleinformat, wo das Klima sozusagen im ganzen Jahr milde ist. Ein Miniaturkontinent mitten im Meer mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Elementen, von denen Wanderer sich magisch angezogen fühlen.

Da ist zunächst einmal das gebirgige Relief. Dann die eigenwillige Kombination von Palmenhainen und Pinienwäldern, Schluchten und den uralten Verbindungswegen, die sich um die Berge wickeln. Sie bilden ein riesiges Puzzle aus ständig wechselnden Landschaften, die so vielfältig sind wie die Auswahl an der Yoghurttheke im Supermarkt.

Und dann ist da die „Resistencia“...

Wald in den Tilos de Moya
Luftansicht des Dünenmeers in Maspalomas
Staudamm von Sorrueda

Die „Resistencia” besteht aus einer ansehnlichen Anzahl einheimischer Einwohner, die sich weigern, die Lebensart ihrer Väter und Vorväter aufzugeben. Sie bestehen darauf, sich nicht von der Hektik unserer Zeit anstecken zu lassen.

Sie sind es, die die unglaublich gastfreundliche menschliche Landschaft bilden, der die Wanderer begegnen, die sich aufmachen, das Innere der Insel zu erforschen. Sie wohnen in den versteckten Winkeln, tauchen hinter einer Wegbiegung, in den kleinen Dörfern und Weilern auf. Sie weigern sich, eine Uhr zu tragen und ihre Lebensweise zu ändern. Und das hat natürlich seine Gründe. Denn warum sollte man auf einer Insel wie dieser voller Hektik herumhetzen? An einem Ort mit einer Natur, die so liebenswert ist, ist es doch viel besser, einfach das Leben zu genießen...

Und darin besteht im Grunde genommen auch das Geheimnis der Insel. Komm zum Wandern auf die Insel! Komm und entdecke Gran Canaria. Ein ganzer Miniaturkontinent wartet auf dich, damit du dich an Leib und Seele erholst.


Links zum Thema Wandern auf Gran Canaria
- Informationen der Inselgemeinden -

Documento sin título
Nachstehend finden Sie Links mit Informationen über Wanderwege auf der Insel Gran Canaria, die Sie vielleicht interessieren werden. Obwohl wir glauben, dass diese Informationen nützlich für unsere Besucher sind, möchten wir darauf hinweisen, dass Grancanaria.com keine Kontrolle über Angebote, Beschreibungen, Homologierungen, die Wartung oder den Zustand der Wanderwege auf den verlinkten Websites ausübt und in keiner Weise für die Inhalte dieser Websites oder anderer Internetseiten verantwortlich gemacht werden kann, die ihrerseits mit Grancanaria.com verlinkt sind.

Die Inhalte verlinkter Internetseiten sind nicht Eigentum von Grancanaria.com. Dort enthaltene Informationen können jederzeit von ihren Eigentümern (natürliche und juristische Personen) verändert werden, ohne dass GranCanaria.com hiervon Kenntnis erhält.

Ebenso reservieren wir uns das Recht, Links zu den Inhalten Dritter jederzeit von unserem Portal zu löschen.

Wanderwege in Agaete
Wanderwege in Mogán
Wanderwege in Santa María de Guía
Wanderwege in Teror
Wanderwege in Valleseco
Wanderwege in Valsequillo
Wanderwege in Vega de San Mateo

Andere:

Wanderwege in Medianías de Gran Canaria: Santa Brígida, Valsequillo, Vega de San Mateo und Tejeda