Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Wassersport

Muelle Deportivo de Las Palmas de Gran CanariaMuelle Deportivo de Las Palmas de Gran Canaria

Muelle Deportivo de Las Palmas de Gran Canaria

marina@palmasport.es
www.palmasport.es

Telefon: 0034 928 234 960
Fax: 0034 928 232 378
Adresse: Muelle deportivo de Las Palmas de Gran Canaria
PLZ:
Ort: Las Palmas de Gran Canaria
   
Muelle Deportivo de Las Palmas de Gran CanariaMuelle Deportivo de Las Palmas de Gran CanariaMuelle Deportivo de Las Palmas de Gran Canaria
 

Siehe Karte

Bemerkungen

Gelegen im Zentrum der kosmopolitischen und dynamischen Stadt Las Palmas de Gran Canaria, innerhalb eines der bedeutendsten Handelshäfen des Atlantiks – allerdings an einem unabhängigen Standort – handelt es sich um einen idealen Ausgangspunkt für die Vorbereitung einer transatlantischen Überquerung wie die Regatta ARC (Atlantic Rally for Cruisers), die Jahr für Jahr von diesem Hafen aus gestartet wird und 200 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern zählt.
Die Sportmole verfügt zurzeit über 1.250 Anlegestellen und steht mit dieser Anzahl an erster Stelle der Kanarischen Inseln; zudem wird sie durch zwei Docks abgegrenzt, die ein geschütztes Gebiet von 210.00 m2 ausmachen. Das Hauptdock ist 680 Meter lang und verfügt über 130 Anlegestellen vom Bug zur Mole, wobei eine Kiellänge von maximal 45 Metern zugelassen ist. Am Schlussdock von 700 Metern Länge befinden sich fünf Pontons mit insgesamt 150 Anlegestellen und einer zugelassenen Kiellänge von maximal 16 Metern. Auf der Hafenseite, die direkt an die Stadt angrenzt, verteilen sich 12 Pontons mit insgesamt 870 Anlegestellen, die eine maximale Kiellänge von 16 Metern zulassen.