Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Aktivurlaub

Arrastre del ganado (Viehziehen)

Es handelt sich um eine ländliche Tätigkeit, die mit Tieren ausgeübt wird, im konkreten Fall mit Kühen und Stieren. Dabei muss man in schnellstmöglicher Zeit über ein Stück Land laufen, wobei der Lauf durch ein Gewicht erschwert wird, das hinter einem hergezogen wird und von der jeweiligen Kategorie abhängt (600 bis 800 kg bei einem Kuhgespann und 800 bis 1.100 kg bei einem Stiergespann).

Die Geschicklichkeit des Sportlers, der unter der Bezeichnung Kuh- oder Ochsentreiber bekannt ist, die Stärke des jeweiligen Gespanns, die Bodenbedingungen, die Behandlung der Tiere, die man weder während noch nach dem Wettbewerb bestrafen darf, verleihen dieser Verbindung zwischen Mensch und Tier eine einmalige Schönheit.