Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Aktivurlaub

Levantamiento del arado (Pfluganheben)

Die Aktivität liegt darin, einen Pflug anzuheben, der in einigen Fällen bis zu hundert Kilo wiegen kann, und in eine senkrechte Position zu bringen.

Eine weitere Variante besteht darin, den Pflug anzuheben und in einer halb waagerechten Position aufrecht zu halten. Dabei wird eine 380 Grad-Drehung vollzogen, während sich die Person in Hockstellung befindet und den Pflugbalken auf den Oberschenkeln abstützt. Manchmal befindet sich der Pflug in einer senkrechten Position, während er auf dem Kinn, im Mund oder in der Handfläche gestützt wird, oder die Person liegt rücklings auf dem Boden.

Um den Pflug anzuheben wird der über vier Meter lange Pflugbalken in die Hände genommen, wobei die Beine fest auf dem Boden stehen und sich dem Pflug zuwenden. Der Sportler beginnt mit dem Anheben, indem er sich zurücklehnt, um zwischen Körper und Pflug ein Gegengewicht herzustellen. Schließlich erreicht er auf Beckenhöhe eine waagerechte Position und beginnt nun den letzten Teil, den Pflug in die Senkrechte zu heben, wobei er das Gleichgewicht halten muss. In dieser Position werden, je nach Geschicklichkeit des Sportlers, einige der beschriebenen Varianten ausgeführt. Das Absetzen des Pfluges ist möglicherweise der delikateste Teil, denn er wird sehr langsam ausgeführt, indem man den Pflug dem Publikum vorführt. Hin und wieder wird das Absetzen auf halber Höhe angehalten, der Pflug herumgedreht und schließlich ganz sanft auf den Boden zurück befördert, ohne ihn dabei brüsk herunterfallen zu lassen.