Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

10 Gründe um nach GranCanaria wiederzukommen

Wenn das Meer zum Trampolin wird

Das hätte ich nie geglaubt.

Wenn man mir als Kind vorausgesagt hätte, dass ich eines Tages mit einem Drachen im Sauseblitz über das Meer flitze, das hätte ich nie geglaubt! Und wenn man's mir geschworen hätte. Dass ich auf dem Meer Trampolin springe und dabei fast mit den Flugzeugen zusammenstoße? Niemals!

Kitesurferin fliegt im Manöver über das Wasser
Blick auf den Atlantischen Ozean

Aber so ist das Leben – immer voller Überraschungen. Jetzt, wo ich erwachsen bin, verbringe ich Stunden mit dem Drachen. Ich kitesurfe. Das ist das allerhöchste für Leute wie mich, die Adrenalin wollen – der Kite!

Der Sport ist für Gran Canaria wie maßgeschneidert. Man braucht Wind, gutes Wetter und ein blaues Meer mit einer Küste voller Strände. Und das gibt's hier im Überfluss. Die Insel besitzt eine lange Tradition im Surfen und Windsurfen. Mit vielen Spots und immer mehr Schulen, die Kitesurfen für Anfänger anbieten.

Zwei Männer beim Kitesurfen auf dem blauen Meer
Kitesurferin beim Üben

Darum sieht man hier von Tag zu Tag mehr Kites über das Meer fliegen. Sie gehören nicht nur den Urlaubern, sondern auch den Insulanern, die einfach plötzlich ihre Laden- oder Bürotür abschließen. Alles stehen lassen und wann immer es geht mit dem Kite im Kofferraum ans Meer fahren. Mal eben schnell über das sonnenbeschienene, heitere Meer navigieren.

Wie soll man die Gründe für diese Leidenschaft erklären? Das Wassersport-Fieber. Schwierig... Darum lasse ich es lieber. Denn ich muss jetzt weg. Das Meer wartet auf mich. Kitesurfen! Über die Wellen springen! Komm' und probiere es einfach mal. Wenn du Lust hast...