Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Wellness

Ich will Ruhe

Einfach nichts tun… Sie ist ganz und gar darauf eingestellt, in diesem Urlaub „nichts” zu tun. Für manche mag das merkwürdig klingen, aber für sie ist es ein toller Plan. Ein paar perfekte Tage, um in aller Ruhe über Vergangenes und Zukünftiges nachzudenken. Schon seit Wochen bereitet sie diesen komplizierten Plan vor. Seit Monaten...

Junge Frau betrachtet einen Pinienwald am Aussichtspunkt
Notizen unter dem Kreuz von Tejeda

Jetzt ist sie bereit, allen Problemen Tschüss zu sagen. Das Handy, die Eile, die Verpflichtungen, die Arbeit – alles bleibt ein paar Flugstunden zurück. Nichts davon kommt mit nach Gran Canaria. Sie hat nämlich entschieden, dass sie Zeit für sich braucht. Zeit, um sich in irgendeinem Inseldorf zu verlieren. Zeit, um am Strand zu sein. Mit einer Zeitschrift, Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille und Bikini (alles top-aktuell natürlich).

Junge Frau unter dem Kreuz von Tejeda
Lächelnde Pose am Kreuz von Tejeda

Jetzt ist sie bereit, ihren Plan konsequent durchzuführen. Sie lächelt, wenn sie daran denkt. Und sie wird nicht nur glücklich und zufrieden nach Hause zurückkehren, sondern auch wunderbar gebräunt. Denn zu ihrem Plan gehört natürlich auch, die Strände von Gran Canaria gründlich zu genießen. Und auf der Insel gibt es Strände jeder Art in Hülle und Fülle, über 120. Und überall, von Nord nach Süd und Ost nach West, sind schöne Winkel zu entdecken.

Frau bei einer Spa-Session im Blütenbad

Zu ihrem Plan gehört auch ein ausführlicher Besuch in einem Spa um sich zu „regenerieren“. Und viel schlafen. Und lange Spaziergänge am Ufer des Meeres. Und unendlich viele andere Dinge, die ihren Plan zum Nichtstun in ein volles Programm für einen Superurlaub auf Gran Canaria verwandeln!