Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Gran Canaria

Meetings

Incentives mit viel Phantasie

Phantasie und Überraschung sind die Schlüsselwörter für ihre Incentivereise. Gran Canaria ist ein großer Themenpark auf Grundwegen der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die die Insel dem Besucher bietet, welcher das ganze Jahr über unter freiem Himmel die Natur genießen kann. Auf der Insel finden sich die geschichtlichen Ereignisse und Vorfälle zwischen den Ureinwohnern und den Eroberern wieder, so auch die Abenteuer der Piraten und die Geschichte von Kolumbus und seinem Ehrgeiz, neue Welten zu entdecken.

Kamelritt durch die Dünen von Maspalomas

Das Landschaftsspektrum geht vom Grün der Wälder bis hin zum Blau des Meeres, über das Gold der Strände und den Ockertönen vulkanischen Ursprungs.  Traditionen, die einem Gebiet eigen sind, welches über lange Jahre isoliert war und deshalb eine Landschaft mit unzähligen Endemismen bewahren konnte. Nur auf Gran Canaria können Sie Ihre Arbeitstreffen in einem wirklich auserwählten Rahmen abhalten: etwa bei einem Kamelritt durch die Dünenoase, in einem ländlichen Anwesen, das umringt ist von Bananenplantagen und das ganze Flair der traditionellen kanarischen Architektur in sich vereint, oder in einem entspannenden Ausflug mit einem Katamaran entlang der Küste. Alles, was Sie sich vorstellen können, ist hier in Ihrer Reichweite.

Auf Gran Canaria schlagen Ihnen unsere Fachleute eine Reihe von Aktivitäten vor, eine ideale Ergänzung zu den Konventionen oder Incentive-Programmen für Unternehmen, in der anhand von Teambuilding-Techniken und auf spielerische Art die interpersonalen Beziehungen, die Kommunikation, die Teamarbeit und die Improvisationsfähigkeit  entwickelt und gefördert werden. Und alles in einem bevorzugten natürlichen Rahmen, mit dem besten Klima der Welt.

Wir empfehlen…

1. Tag:

Ankunft auf Gran Canaria. Begrüßungscocktail und Einchecken im Hotel. Ruhepause, um sich einzurichten. Ausflug zum historischen Stadtviertel Vegueta in Las Palmas de Gran Canaria.

Schatzsuche: die Gruppe wird in Teams aufgeteilt; jedes Team bekommt ein Routenbuch und eine Straßenkarte des Viertels und muss Fragen beantworten und Aufgaben lösen, die mit der Stadt, ihrer Geschichte, den Denkmälern, der Gastronomie und berühmter Persönlichkeiten zu tun haben, um auf die Spur des Schatzes zu kommen.

Statue auf der Plaza de Santa Ana

Mit diesem Programm soll den Teilnehmern die Stadt auf spielerische Weise näher gebracht und gleichzeitig kann die Intensität der Zusammenarbeit bei den verschiedenen Teilnehmern festgestellt werden, wie auch ihr Improvisationsgeist und ihre Intuition.

2. Tag

Frühstück. Fahrt zum Stausee von Chira.

Raid: Der Stausee von Chira liegt in einem von niederen, kieferbewachsenen Bergen umgebenen Tal. Ein Teil der Aktivitäten wird am Rande des Stausees stattfinden, und ein anderer auf einer kleinen Halbinsel, zu der man mit Kajaks gelangt. Dort wird ein Tag voller Aktivitäten verbracht, mit Übungen zur Geschicklichkeit, Belastung und Teamkoordination im Rahmen eines kleinen Raid. Der Raid besteht aus mehreren aufeinander folgenden Wettkämpfen wie Tirolina (Gleitseil) , Rápel (Abseilen), Orientierung, Kajak, Bogenschießen, Brücken bauen und Team-Building-Übungen.

3. Tag:

Frühstück. Fahrt zum Hafen von Puerto Rico und Einschiffen auf einen exklusiven Katamaran.

Ansicht von Puerto Rico

Schiffsexpedition: Tagesausflug an der ruhigen Südwestküste entlang. Mit Essen an Bord und freien Getränken. Für Unterhaltung sorgt eine Musikband. Es werden Wasserportaktivitäten organisiert wie ein Bananenritt oder Jet Ski.

4. Tag

Frühstück und Zeit zum Entspannen und Golf spielen, oder für eine Spa-Session in einem der spezialisierten Center auf der Insel.

Fahrt zum Flugplatz.