Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Natur

Pino Santo

Pino Santo

Natürliche Ressourcen: Paisajes Protegidos

Standort: Las Palmas de Gran Canaria, Santa Brígida, Teror, Vega de San Mateo

   
 

Siehe Karte

Bemerkungen

Auf Grund des ländlichen Charakters und der großen landschaftlichen Relevanz verfügt dieser Ort über eine besondere Attraktivität. Er beherbergt mehr oder weniger natürliche Bereiche, die mit den bewohnten und kulturell interessanten Gegenden wie La Galga, Espartero und El Corcovado harmonisch im Einklang stehen. Aber es gibt auch traditionell kultivierte Bereiche, die eine äußerst reizvolle Landschaft ausmachen. In einigen Auch die wilden Ölbäume sind in einigen Abschnitten des Naturschutzgebietes gut vertreten. Zudem trifft man auf einige einzigartige Elemente wie den Kegel des Berges Monte Lentiscal, eingebettet in der geschichtsträchtigen Schlucht Barranco de Guiniguada.
Ortung: Las Palmas, Santa Brígida, Teror und San Mateo.
Fläche: 3012,3 Hektar.