Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Surfschule

Warum ist Gran Canaria perfekt, um Surfen zu lernen?

Surfkurse auf Gran Canaria bieten eine Riesenwelle von Vorteilen.

1. Gran Canaria besitzt einen der besten Spots Spaniens und Europas, um Surfen zu lernen:  La Cícer, am Strand von Las Canteras in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Las Canteras bietet außerdem Bereiche, die ideal sind, um sich im Paddelsurfen zu versuchen. In der Inselhauptstadt liegt außerdem ein weiterer, hervorragend hierfür geeigneter Strand, noch dazu mitten in der Stadt: Las Alcaravaneras.

Kinder machen Dehnungsübungen am Strand
Eine Gruppe von Mädchen folgt den Anweisungen des Surflehrers beim Take Off

2. Die Insel bietet eine enorme Vielzahl von Spots, um Surfen zu lernen und zu praktizieren. Surfschüler haben Gelegenheit, sich unter verschiedenen Bedingungen mit dem Meer zu vertraut zu machen, da die Strömungen, Gezeiten und örtlichen Bedingungen an jeder Stelle anders sind.

3. Das Klima von Gran Canaria ist ideal zum Surfen! Fast immer herrscht gutes Wetter. Außerdem gibt es eine Reihe von Stränden, die ausgesprochen sichere Bedingungen bieten. Ganz Gran Canaria ist ein Sportparadies unter blauem Himmel und fast jeder Sport kann hier das ganze Jahr über ausgeübt werden.

Junge Frau mit Board am Strand von Las Canteras

4. Das Angebot von Surfschulen an verschiedenen Bereichen der Inselküste wächst ständig. Die Angebote, Kurse und Dienstleistungen für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner jeden Alters, alleine oder in Gruppen, werden von Jahr zu Jahr perfektioniert und erweitert. In den Surfschulen lernen die Kinder außerdem Respekt für das Meer und die Umwelt. Alles dank der Kultur des Wellenreitens... und der Surfschulen, die sich mit vollen Kräften bemühen, allen Surfschülern auf Gran Canaria ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.


Und du? Wann fängst du an?
Hier findest du eine Liste der Surfschulen