Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Aktivurlaub

Weitere Empfehlungen

Es handelt sich hier um Empfehlungen, die auf der ganzen Welt und für jeden Wanderer gelten:

  Die Länge, Schwierigkeit und Dauer der Route in Abhängigkeit von den Teilnehmern und der Wettervorhersage planen.

  Keine langen, steil ansteigenden Routen während der heißesten Stunden oder bei widrigen Wetterbedingungen und vor allem nicht ohne die entsprechende Ausrüstung und physische Verfassung wählen.

  Familie oder Freunde bzw. Bekannte über den Ausflug, die Dauer, die Route, die Teilnehmer und die voraussichtliche Rückkehr informieren.

  Nicht nachts, nicht allein, nicht bei geringer Sicht und nicht auf der rechten Seite der Landstraße wandern.

  Nicht aus Quellen trinken, es sei denn, sie sind als Trinkwasserquellen gekennzeichnet.

  Keine Samen oder Früchte der heimischen Flora essen. Sie könnten, trotz des appetitlichen Aussehens, giftig sein.

  Unfälle, Verirren und Beschädigung der Umwelt vermeiden. Deshalb keine Abkürzungen nehmen und nicht von den Wegen abweichen.

  Mobiltelefon dabei haben. Die Notrufnummer, die 24 Stunden am Tag erreichbar ist, ist die 112.

  Bei Atembeschwerden, Herzleiden oder bei Allergien gegen Milben, Pollen oder andere Substanzen sollte man die entsprechenden Medikamente dabei haben und eine Sportlizenz, eine Krankenversicherung oder Unfallversicherung haben.