Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria
Mehr über Gran Canaria

Anfahrt

Anfahrt

Das Gemeindegebiet von Teror liegt im zentralen, östlichen Teil der Insel Gran Canaria, ca. 20 Km von der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria entfernt.

Wenn man nach Teror fahren möchte, kann man zwischen drei verschiedenen Wegen wählen. Der erste Weg, der die schöneren Landschaften durchquert, führt über die so genannte Landstraße GC-21 nach Teror. Man nimmt die Umgehungsstraße von Las Palmas de Gran Canaria bis zur Abfahrt nach Teror. Diese Landstraße ist sehr kurvenreich und man benötigt für die ca. 20 Km lange Strecke gute 45 Minuten. Eine weitere Möglichkeit ist, über die nördliche Landstraße GC-43 aus der Hauptstadt und an der Küste vorbei zu fahren, den Abzweig Arucas zu nehmen, diese Stadt zu durchqueren und dann weitere 21 Km bis nach Teror zu fahren. Die genannten Landstraßen sind weitaus besser und bequemer, weshalb man für die gesamte Strecke nur 35 Minuten braucht.

Bei der dritten Option nimmt man die Landstraße GC-42 ins Zentrum der Insel, fährt bis nach San Mateo und nimmt dort den Abzweig nach Teror, das allerdings von dort aus 40 Km entfernt ist.

Wenn man öffentliche Verkehrsmittel benutzen möchte, geht man zur Busstation (Estación de Guaguas) in Las Palmas de Gran Canaria und nimmt die Linie 216, die über die Landstraße nach Teror direkt zu diesem Ort fährt. An Werktagen fährt zwischen den frühen Morgenstunden und den späten Abendstunden jede halbe Stunde ein Bus nach Teror. An Sonn- und Feiertagen sind die Verbindungen jedoch nicht so häufig.

FacebookGran Canaria in YouTubeGran Canaria in TwitterGran Canaria in Instagram

Podcast - Teror

Reiseführer herunterladen - Fremdenverkehrsamt Gran Canaria

Mehr Information

Wir nutzen Cookies, um Sie optimal mit Informationen versorgen zu können. Durch die Nutzung unserer Services nehmen Sie unsere Cookies an. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website navigieren, heißt das für uns, dass Sie unsere Cookies akzeptieren.