Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria
Mehr über Gran Canaria

Anfahrt

Anfahrt

Die Gemeinde La Aldea de San Nicolás erreicht man über drei verschiedene Strecken: Man kann entweder über die Autobahn des Südens kommen und die gesamte Ost- und Südküste entlang fahren. Oder man nimmt die Strasse, die durch die Mitte der Insel führt, bis Artenara. Von hier aus geht es weiter über die Strasse der Talsperren. Schließlich kann man auch die Strasse des Nordens nehmen und entlang der Nord- und Westküste weiterfahren.

Üblicherweise fährt man über die nördliche Route, obwohl sie nicht die kürzeste Strecke ist und das letzte Stück recht kurvenreich verläuft. Die Strecke durch das Zentrum ist am schwierigsten zu fahren, aber der Besucher wird einige sehr reizvolle Landschaften erleben. Am einfachsten erfolgt die Anfahrt über die Strasse des Südens.

Obwohl sich La Aldea de San Nicolás nur 71 Kilometer von der Hauptstadt der Insel entfernt befindet, dauert die Strecke über die Nordroute etwa anderthalb Stunden, da sie recht kompliziert verläuft.

Wenn man die öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch nehmen möchte, sucht man den Busbahnhof in Las Palmas de Gran Canaria auf und nimmt Bus Nr. 01, dass man den Puerto de Mogán davon leitet, wo sich der Bus geht Nr. 38, diese Linie fährt viermal täglich über die Südroute in Richtung La Aldea de San Nicolás. Man kann aber auch in Bus Nr. 105 die Gemeinde erreichen, der alle 20 Minuten in Richtung Gáldar abfährt. Von hier aus steigt man in Bus Nr. 101 um und kommt direkt nach La Aldea de San Nicolás.

Mehr Information

Wir nutzen Cookies, um Sie optimal mit Informationen versorgen zu können. Durch die Nutzung unserer Services nehmen Sie unsere Cookies an. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website navigieren, heißt das für uns, dass Sie unsere Cookies akzeptieren.