Gran Canaria
The Official Gran Canaria Tourist Website
Silueta Gran Canaria Site Map
Gran Canaria
Create your own holiday

Accommodation in Gran Canaria: Hotels, Apartments, Bungalows, Rural ...

Pepita de las FloresPepita de las Flores

Pepita de las Flores

Landhaus-Landhaus

Reservieren

ruralcanary@gmail.com
www.ruralcanary.com

Telefon: 0034 617 905 568
Fax:
Adresse: Diseminado de los Manantiales s/n. , La Culata
PLZ: 35368
Ort: Tejeda
   
Pepita de las FloresPepita de las FloresPepita de las Flores
 
Pets welcome
 

Siehe Karte

Bemerkungen

Mehr als 250 Jahre altes, traditionell kanarisches Bauerhaus. Es wurde aus Steinen gebaut und der Fussboden mit Holz verlegt, bei der Renovierung wurden die Bauart und die ursprünglichen Baumaterialien beibehalten. Das Mobilar wurde erhalten und saniert um einen komfortablen Aufenthalt mithilfe von Elektrogeräten und anderen Bequemlichkeiten zu garantieren. Auf den zwei Höfen können Sie bei Dunkelheit die sternenklaren Nächte geniessen und tagsüber den grosszügigen Platz zum Grillen, Spielen mit den Kindern oder für ein Sonnenbad nutzen. Aufgrund seiner hervorragenden Lage im Zentrum Gran Canarias mit Verbindung zur Autobahn und Wanderwegen in alle Richtungen der Insel ist das Haus perfekt zur Erkundung anderen Bereiche der Insel. Das Haus Pepita de las flores ist das erste Landhaus in der Gemeinde von Tejeda und besonders bekannt bei den älteren Dorfbewohnern, da es den ersten Kaufladen der Gegend beherbergte und nachdem Juan, der Ehemann von Pepita, in Kuba landete dieses kleine Geschäft florierte. (wii-Spielkonsole)
Haus Pepita liegt im \'Landschaftspark Nublo\' und \'Biosphärenreservat\' in der Gemeinde Tejeda befindet, erklärt, wie \'einer der 30 schönsten Dörfer von Spanien\' .
Er Haus liegt etwas außerhalb des Dorfes von Tejeda (5 km), in der Straße, die nach La Culata führt, in einem kleinen Bauernhof mit Obstbäumen (1.000 m²). La Culata innerhalb des Parque Rural del Nublo, die eine natürliche geschützten Raum großer Schönheit ist, wo Sie einen spektakulären geologischen Formationen durch Vulkanausbrüche, die die Insel gebildet verursacht sehen. Parque Rural del Nublo ist die umfangreichste Schutzgebiet der Insel Gran Canaria und hat eine Fläche von 23,51 km², die von der Montaña de los Moriscos de Altavista umfasst, weiterhin für die Schlucht von Tejeda die Gemeinde bis zu den Staudämmen von der Parralillo und Caidero de la Niña. Die Vegetation, die herrscht, ist die Kiefer der jüngsten Wiederbevölkerung, Kastanien, Pappeln und andere exotische Arten. Vögel wie der Guirre und der Turmfalke sind gut zu beobachten in diesen Orten.

Gesetzlicher Hinweis zu Reservierungen

FacebookGran Canaria in YouTubeGran Canaria in TwitterGran Canaria in Instagram

Routes

More information

Cookies allow us to offer you improved content. By using our services you are accepting their use. By continuing to do so we understand that you accept their use.