Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria
Wassersport

Hochseefischen: Barrakudas

Barrakudas

Innerhalb der Barrakudas stößt man auf verschiedene Arten, die sich durch ihre zu einem Schwert verlängerte Oberlippe kennzeichnen. Die Spezies sind insbesondere in den Monaten Mai bis November in kanarischen Gewässern anzutreffen.  Der Blaue Marlin: Gran Canaria zeichnet sich dadurch aus, dass es sich um einen derjenigen Orte handelt, wo die größten Exemplare dieser Sorte gefangen werden können. Es wurden bereits über 500 kg schwere Fische an Land gebracht.

Der Weiße Marlin: Diese Sorte ist auf Gran Canaria den ganzen Sommer über anzutreffen.

Langschnäuziger Speerfisch: Hinsichtlich dieser Spezies hält die Insel den absoluten Weltrekord.

Der Schwertfisch: In den Inselgewässern sind üblicherweise Exemplare dieser Sorte mit einer Länge von 2,50 Metern anzutreffen.

Mehr Information

Wir nutzen Cookies, um Sie optimal mit Informationen versorgen zu können. Durch die Nutzung unserer Services nehmen Sie unsere Cookies an. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website navigieren, heißt das für uns, dass Sie unsere Cookies akzeptieren.